Mini-München - Die Spielstadt für Kinder und Jugendliche | Volontär
. .
Mini-München

Bewerbung um ein Volontariat in Mini-München

Vorbemerkung:
Bis zu 15 Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren können in der Spielstadt ein zweiwöchiges Volontariat machen! Die Bewerber*innen kommen meist aus dem Spektrum ehemaliger Mini-Münchner (Kinder), die sich gerne weiter im Projekt engagieren und etwas für sich dazu lernen möchten. Die Volontär*innen treffen sich zu zwei vorbereitenden und einem nachbereitenden Termin. Alle Teilnehmer*innen erhalten während der Einsatzzeit kostenloses Mittagessen, ein pauschales Taschengeld sowie ein Zeugnis nach Abschluss des Volontariats.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Volontär*innen, die mehrsprachig sind! In Mini-München werden außer der deutschen (Spielstadtsprache) und englischen Sprache auch Arabisch, Russisch, Urdu, Kurdisch, Albanisch, Farsi, Rumänisch, Dari, Tigrinya und viele weitere Sprachen gesprochen.
Bitte gib deine Sprachkenntnisse hier an.

Voraussetzungen für deine Bewerbung sind:
• Mindestalter 16 Jahre
• Vorkenntnisse zum Projekt Spielstadt Mini-München
• erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (erst nach erfolgter Zusage)
• mindestens zwei Wochen freie Zeit im Projektzeitraum (30.7.-17.8.2018)
• Teilnahme an den Vorbereitungstagen und an dem Nachbereitungstag (September 2018)

Deine Bewerbung enthält:
• ein kurzes Motivationsschreiben, warum du in Mini-München mitmachen möchtest
• den von dir vorgeschlagenen Zeitraum (zwei Wochen innerhalb des Projektzeitraums)
• einen kurzen Lebenslauf
• Angaben dazu, welche zwei Bereiche dich in Mini-München besonders interessieren (als erste Option)
• deine Kontaktdaten (bitte Personalbogen ausfüllen)

Ansprechpartnerin für dich ist Margit Maschek

Schick deine Unterlagen bitte zwischen 1.1. und bis spätestens 15.2.2018 an die beiden hier angegebenen E-Mail-Adressen:
margitmaschek@kulturundspielraum.de
minimuenchen@kulturundspielraum.de